Verifikation & Validierung

Die Verifikation stellt den zentralen Punkt im Qualitätswesen der Produkt-, bzw. Hardware-, Software- und Mechanikentwicklung dar. embeX verfügt über eine große Anzahl von verschiedenen Methoden, um Produkte von höchster Qualität für unsere Kunden zu entwickeln. Als einziger Entwicklungsdienstleister verfügen wir über einen durch den TÜV Rheinland zertifizierten Entwicklungsprozess für funktional sichere Produktentwicklungen.

Entwickelte Produkte müssen bei Fehleingaben und unerwarteten Einflüssen definierte Reaktionen aufweisen. Das Verhalten wird durch eine Testsystematik verifiziert, die Soft- und Hardware auf korrektes Verhalten und definierte Zustände bei ungewöhnlichen Randbedingungen oder Störeinflüssen überprüft. 

Beratung und Entwicklungsdienstleistungen

System-Verifikation

  • Wahlweise übernehmen wir die gesamte Verifikation Ihres Produktes, oder die Durchführung von einzelnen Verifikationsmaßnahmen – autark oder in verzahnter Zusammenarbeit mit Ihrem Entwicklungsteam
  • Erstellung von Verifikations- und Validierungsplänen (V&V Pläne) sowie von Testkonzepten
  • Erstellung von Testplänen, Testspezifikationen, Prüfplänen und Prüfanweisungen
  • Entwicklung und Aufbau von regressionsfähigen Prüfsystemen zur automatisierten Steuerung von Prüfsequenzen
  • Entwicklung und Erstellung von Prüfständen für E-Motoren und Energiespeichern
  • Durchführung von EMV Tests und EMV Debugging
  • Durchführung von Umwelttests
  • Begleitung der Typprüfung
  • Begleitung von Conformance Tests für Ihre Feldbusschnittstelle
  • Security Penetration-, Robustness- und Fuzzingtests zur Cyber Security

Hardware-Verifikation

Software-Verifikation

  • Code Review inkl. statischer Code Analyse (Klocwork, Lint, u.a.)
  • Unit Tests (Cantata, Tessy, VectorCast, u.a.)
  • SW Integrationstest
  • SW Failure Insertion Test (FIT)
  • Tool Qualifizierung, Tool Validierung
  • Reviews

Continuous Integration

Der Prozess der Continuous Integration erlaubt es, die Software gemäß den spezifizierten und implementierten Testroutinen automatisiert zu prüfen. Somit erhält das Entwicklungsteam frühzeitig eine einheitliche und objektive Bewertung der SW-Qualität und eindeutige Hinweise für Verbesserungen. Die Continuous Integration wird bei embeX umfassend verwendet.

Gerne beraten wir Sie kompetent und herstellerunabhängig auch bei der Einführung von Continuous Integration in Ihrem Haus und implementieren die komplette Toolchain.

Möchten Sie die Continuous Integration selber kennenlernen, so können Sie Ihre Projekte auf unseren Servern realisieren.

Ihr Ansprechpartner

Daniel Wisser

Leiter Geschäftsbereich Industrial Automation
Marketing und Vertrieb

Fon:   +49 761 479799-73
Mobil: +49 151 422 32 553
d.wisser@embeX.de

Download vCard

Kontakt

Tel.: +49 761 479799-24
d.wisser@embeX.de