Presseerklärungen

embeX expandiert im Rhein-Main-Gebiet

Neuer Standort in Mülheim-Kärlich

Kundennähe und die Absicherung des weiteren Wachstums waren die ausschlaggebenden Gründe für embeX, den dritten Unternehmensstandort in Mülheim-Kärlich - Europas größtem Gewerbegebiet, gelegen in der Nähe von Koblenz - zu eröffnen. So schafft das Unternehmen Nähe zu den Kunden im Rhein-Main-Gebiet. Geleitet wird der Standort von Martin Döbele (rechts im Bild), der zuvor 15 Jahre den Geschäftsbereich „Industrial Automation” leitete. Technischer Schwerpunkt des neuen Standorts wird die Entwicklung von funktional sicherer Software sein.

Kontakt