News & Events

PSIRT - Cybersecurity forever!

Erster Entwicklungsdienstleister für Aufbau und Unterstützung von PSIRT-Teams

Vernetzte Produkte im Internet der Dinge sind über ihren gesamten Lebenszyklus Bedrohungen durch die beständig weiterentwickelten Angriffsmethoden ausgesetzt. Größere Konzerne haben daher eigene Fachabteilungen eingerichtet, die kontinuierlich die Cybersicherheit von Bestandsprodukten beobachten. Allgemein spricht man hierbei von Product Security Incidence Response Teams (PSIRT).

Bei Entdecken von Schwachstellen gilt es, Kunden hierüber zu informieren und diese Produkte umgehend wieder abzusichern. Bei Anwendungen in der kritischen Infrastruktur sind zusätzlich Behörden wie das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) in geeigneter Form zu informieren.

Um der Mehrzahl der Unternehmen, die über kein internes PSIRT-Team verfügen, bei der Absicherung ihrer Produkte zu unterstützen, hat embeX jetzt als erster Entwicklungsdienstleister sein Portfolio um Prozessberatung und Unterstützung der Teams erweitert. Es beginnt beim Aufbau geeigneter Prozesse, geht über das Training von Teams hinaus und beinhaltet den gesamten Produktlebenszyklus mit Monitoring, Reporting und der Behebung von Schwachstellen.

Zum Angebot

Kontakt