Mobile Automation

Wir entwickeln Ihr Produkt: Von der Idee bis zur Serie.

embeX entwickelt komplette Systemlösungen und Produkte, einschließlich zuverlässiger und funktional sicherer elektronischer Steuerungen, Antriebe und Sensoren sowie deren Firmware und Software. Für mobile Anwendungen berücksichtigen wir die kundenspezifischen Anforderungen und die relevanten Normen in den jeweiligen Zielmärkten.

Die Branche Mobile Automation umfasst bei embeX folgende Anwendungsbereiche:

  • Outdoor
    • Landtechnik und Forstmaschinen
    • Baumaschinen und mobile Maschinen
    • Spezialfahrzeuge und Kommunalfahrzeuge
    • Elektrische Kleinfahrzeuge wie e-Bikes
  • Indoor
    • Flurförderzeuge und Transportsysteme für die Intralogistik
    • Automated Guided Vehicles (AGV), Fahrerlose Transport Systeme (FTS), Autonome Mobile Roboter (AMR) und Fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF)

Überall dort, wo intelligente Steuerungs-, Sensor- und Aktuatorlösungen für mehr Sicherheit und Entlastung des Bedieners z. B. durch teilautonome oder autonome Lösungen sorgen, sind wir Ihr kompetenter und zuverlässiger Partner. Wir entwickeln effizient, basierend auf innovativen und auf bewährten Technologien:

  • Elektrifizierung und Digitalisierung bisher mechanischer, hydraulischer und pneumatischer Lösungen 
  • Industrie 4.0: IoT und Vernetzung von Komponenten im System (z.B. Precision Farming, Smart Farming, M2M Kommunikation)
  • Kommunikationsschnittstellen wie ISOBUS
  • Predictive Maintenance, Remote Services, Condition Monitoring

Entwicklungsdienstleistungen

Als Entwicklungsdienstleister bieten wir im Rahmen der Projektdurchführung alles aus einer Hand. Von der ganzheitlichen Betrachtung durch das System-Engineering bis hin zu einzelnen Komponenten, entwickeln wir Hardware, Software und Mechanik-Lösungen. Dies beinhaltet den kompletten Lebenszyklus von der Spezifikation über die Verifizierung bis hin zum Life-Cycle-Management. Durch unseren Zertifizierungsservice für funktionale Sicherheit, embedded Security und Funk-Zulassungen weisen wir die Erfüllung der Anforderungen nach.

Wir konzipieren und entwickeln Systeme und Komponenten eigenständig oder in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam unserer Kunden.

Serie und Produktlebenszyklus

  • Nach Abschluss der Entwicklung steuern wir verantwortungsbewusst Ihre Fertigung - oder die eines EMS - aus und begleiten Ihr Produkt durch den gesamten Lebenszyklus.
  • Wir übernehmen kompetent die Pflege Ihrer erfolgreichen Markenprodukte und entlasten Ihr Team.
  • Im Fall von Bauteilabkündigungen helfen wir Ihnen gerne bei der Aktualisierung Ihrer Produkte.

Entwickelte Produkte

  • Sichere Steuerungen, Sensoren und Leistungselektroniken
  • Motorcontroller für Kleinstfahrzeuge
  • Steuerungen und Gateways mit diversen Kommunikationsprotokollen
  • HMI Bediengeräte
  • Sicherheits-SPS für mobile Maschinen
  • Hochrobuste Servo Drives mit integrierter Sicherheitskarte
  • Antriebswechselrichter für Flurförderfahrzeuge
  • Konzeptentwicklung eines sicheren Systems mit nicht-sicheren Sensoren für autonome Landmaschinen
  • System-Sicherheitskonzept für die Mobile Robotik 
  • Drohnen

Richtlinien und Normen

Wir arbeiteten u.a. nach folgenden Richtlinien und Normen

  • Maschinenrichtlinie: 2006/42/EG
  • ISO 13849: „Sicherheit von Maschinen - Sicherheitsbezogene Teile von Steuerungen”
  • IEC 62061: „Sicherheit von Maschinen – Funktionale Sicherheit sicherheitsbezogener elektrischer, elektronischer und programmierbarer elektronischer Steuerungssysteme”
  • IEC 61508: „Funktionale Sicherheit sicherheitsbezogener elektrischer/elek­tronischer/programmierbarer elektronischer Systeme”
  • ISO 25119: „Traktoren und Maschinen für die Land- und Forstwirtschaft - Sicherheitsbezogene Teile von Steuerungen”
  • EN 16590: „Traktoren und Maschinen für die Land- und Forstwirtschaft”
  • EN 15194: „Fahrräder – Elektromotorisch unterstützte Räder – EPAC”
  • ISO 11783: „Traktoren und Maschinen für die Land- und Forstwirtschaft - Serielles Kontroll- und Kommunikationsnetzwerk”

Ihre Ansprechpartner

Thorsten Müller

Leiter Geschäftsbereich Mobile Automation & Transportation
Marketing und Vertrieb

Fon:   +49 761 479799 - 712
Mobil: +49 160 2304024
t.mueller@embeX.de

Download vCard

Kontakt

Tel.: +49 761 479799 - 712
t.mueller@embeX.de